>> Diplomlehrgang Raumenergetik <<

Diplomlehrgang Raumenergetik

 

Raum zu leben! Energie zu sein! Die Wechselwirkung zwischen Raum und Bewohner beschäftigt die Menschheit seit tausenden Jahren. Werden sie zum Manager der Raumenergie!

Raumstruktur, Baumaterialien, individuelle Gestaltung und natürliche Einflüsse sind entscheidend für die Raumenergien, die auf uns einwirken. Das Erkennen dieser Energien beginnt mit einer ganzheitlichen Betrachtungsweise und Wahrnehmung und ermöglicht die gezielte Gestaltung von harmonischen, gesunden Raumkonzepten. Erlernen sie in diesem Diplomlehrgang die Methoden der Ist-Analyse und die Möglichkeiten der Optimierung von förderlicher Raumenergie. Los geht´s!

 

Termine:

5 Wochenenden und ein Prüfungstag von November 2018 bis April 2019

 

jeweils Fr, 15:30 – 22:00 Uhr und Sa, 09:00 – 16:30 Uhr

  • 1. Modul: 09.11. und 10.11.2018
  • 2. Modul: 14.12. und 15.12.2018
  • 3. Modul: 18.01. und 19.01.2019
  • 4. Modul: 01.03. und 02.03.2019
  • 5. Modul: 29.03. und 30.03.2019

  • Prüfungstag: Sa, 27.04.2019
    Kosten: 1.420,- €

    WIFI Kundenservice: Telefon: 05-7000-77

Kursort:

WIFI Linz der Wirtschaftskammer OÖ, Wiener Straße 150, 4021 Linz

 

Die Inhalte:

  • Bauen und Wohnen - Baumaterialien und Zweckmäßigkeit
  • Einblick in die Lehren der Vasati Schriften und die Philosophie des Feng Shui
  • Die Farben - Farbtöne mit Schwingung
  • Das Arbeiten mit Plänen
  • Die Himmelsrichtungen, Die Elemente
  • Die Qualitäten eines Ortes (genius et anima loci)
  • Die Bewusst-Sein(s)-Ebenen (Pendeln)
  • Geomantie, Radiästhesie
  • Raumheilung und Energetisierung, Pflanzen
  • Beratungsmanagement

 

Dieser Lehrgang vermittelt das Erkennen der Zusammenhänge von Naturgesetzen und Räumen. Die ganzheitliche Betrachtung unserer grobstofflichen und feinstofflichen Umgebung ermöglicht die Optimierung förderlicher Lebensenergie. Die Auseinandersetzung mit Inhalten alter Lehren, wie den Vasati Schriften und der Philosophie des Feng Shui in Verbindung mit den Errungenschaften unserer modernen Zeit, eröffnet völlig neue Sichtweisen und Möglichkeiten. Technische und zeichnerische Fähigkeiten, sowie Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

 

Die Trainingsmethoden:

Durch die intensive Auseinandersetzung in Theorie und Praxis erhalten Sie das notwendige Wissen und Methoden, um Ist-Analysen von Räumen zu erstellen, sowie die optimale Raumenergie je nach Gegebenheiten und Anforderungen zu schaffen. Während der Ausbildung arbeiten Sie unter Anleitung an Ihrem Projekt für die Diplomarbeit.